< Die VMS Altach bei der First Lego League
14.01.2015 10:19 Alter: 8 yrs

Mädchenfußball Hallentunier am 8.1.2015 in Götzis


Das Kennenlernturnier ist gut über die Bühne verlaufen und der neue Turnierraster sorgte doch für Spannung und brachte einige überraschende Ergebnisse. Höchst erreichte nach Gewinn des Halbfinales das Finale und wurde Turnierzweiter. Hohenems setzte sich in den Gruppenspielen (Platz 5 - 7) nur auf Grund des besseren Torverhältnisses gegen Götzis durch. Die Überraschungsmannschaft in der Vorrunde war aber Haselstauden, die den Vorklöstnern und den höher eingeschätzten Ranklerinnen ein Unentschieden abtrotzten und den siebten Tabellenplatz erreichten. Knapp auch die Entscheidungen um die Plätze 8 bis 10, bei der Rankweil vor Egg und Blons die Oberhand behielt.

In der Vorrunde bezwang Vorkloster die Ranklerinnen und qualifizierte sich für die besten vier, verlor aber das kleine Finale gegen Altach. Altach zeigte sich mannschaftlich stark geschlossen und verlor nur das Halbfinale gegen Bludenz. Keine Blöße gaben sich die Bludenzerinnen. Mannschaftlich geschlossen und mit der besten Spielerin des Turniers, die ihre Torchancen eiskalt verwertete, haben sie schlussendlich klar gewonnen.

Tabellenendstand:

  1. Bludenz
  2. Höchst
  3. Altach
  4. Vorkloster
  5. Hohenems
  6. Götzis
  7. Haselstauden
  8. Rankweil
  9. Egg
  10. Blons